Was ist los in Hasloh

25.05.2021

Gemeinderat
Beginn: 19.30 Uhr
Sporthalle
Schulstr. 21

Sie sind hier: Startseite > Nachrichten-Archiv
< Baubeginn an der Kieler Straße
[20.07.2011] 11:12 Alter: 10 Jahre
Kategorie: 2011

Gemeinde Hasloh stellt ein: Sozialpädagogin/-pädagogen für die Grundschule


Die Gemeinde Hasloh sucht zum nächstmöglichen Termin für die Schulsozialarbeit eine/einen engagierte/n

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen

für die beiden Grundschulen in Hasloh und Bönningstedt.

Beide Grundschulen sind innovative und moderne Schulen, wobei die Grundschule Bönningstedt über eine „Offene Ganztagsschule“ verfügt“.

Stellenbeschreibung:
Das vielseitige Aufgabengebiet beinhaltet sowohl den schulsozialpädagogischen Dienst während der Schulzeit als auch die Arbeit mit Kindern der Klassenstufen 1–4 im Nachmittagsbereich. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Schulsozialarbeit sind

  • Prävention/Integration im sozial-emotionalen Bereich von Schüler/innen
  • Hilfestellung einzelner Schülerinnen und Schüler bei Erziehungs-, Lern- und Schulschwierigkeiten
  • Beratung der Lehrkräfte
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Schulen und der Offenen Ganztagsschule
  • Betreuung von Schülerinnen und Schülern in der offenen Ganztagsschule
  • Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten,
  • Arbeitsgemeinschaften und Projekten
  • Ggf. Begleitung von Klassenfahrten

Wir suchen eine qualifizierte Persönlichkeit, die sich aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrungen in der Schulsozialarbeit kompetent mit Grundschulkindern auseinandersetzt und sie fachgerecht begleitet und unterstützt, um ggf. später auch mit Jugendlichen zu arbeiten.

Dieser Vollzeitarbeitsplatz ist in Absprache mit den Schulleitungen sowohl in der Grundschule Hasloh als auch in der Grundschule Bönningstedt zu erfüllen.

Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVÖD und den ergänzenden Tarifverträgen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Auch Schwerbehinderte genießen unter diesen Voraussetzungen Vorrang. Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen aus dem Amt Pinnau Frau Quentin-Krane, Tel. 04101/7972-226, oder in Hasloh Frau Homfeldt,Tel. 04106/4832 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13.08.2011 an das Gemeindebüro Hasloh, Garstedter Weg 16a, 25474 Hasloh, Stichwort: Bewerbung.

Gemeinde Hasloh
Der Bürgermeister