Was ist los in Hasloh

08.11.2021

Ortsentwicklungskonzept
Auftaktveranstaltung

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Sporthalle,
Schulstr. 21

09.11.2021

Gemeinderat
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: offen

15.11.2021

Umweltauschuss
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: offen

20.11.2021

Kostenlose Laubannahme
09.00 - 12.00 Uhr
Parkplatz Schule

29.11.2021

Bauausschuss
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Feuerwache
Kieler Str. 38

02.12.2021

Finanzausschuss
Beginn: 19.30 Uhr
Ort:Feuerwache
Kieler Str 38

11.12.2021

Kostenlose Laubannahme
09.00 - 12.00 Uhr
Parkplatz Schule

Kinder- und Jugendbeirat

Der Kinder- und Jugendbeirat hat die Aufgabe die Belange der Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Hasloh wahrzunehmen. Er berät die Gemeindevertretung sowie die Ausschüsse in allen die Kinder und Jugendlichen betreffenden Fragen und Angelegenheiten. Er kann Wünsche, Anregungen und Anträge an die gemeindlichen Gremien herantragen und darf bei öffentlichen Sitzungen der Fachausschüsse und der Gemeindevertretung sich zu allen öffentlichen Tagesordnungspunkten äußern, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren.


Der Kinder- und Jugendbeirat wird für zwei Jahre gewählt. Er besteht aus fünf gewählten Mitgliedern und es sollten die Altersgruppen zwischen 12 und 17 Jahre vertreten sein. Wahlberechtigt sind alle Hasloher Kinder und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr bis einschließlich dem vollendeten 18. Lebensjahr. Für die Wahl wird von der Verwaltung eine Wahlverzeichnis erstellt, in dem alle Wahlverechtigten enthalten sind.

Nach der Wahl treffen sich die gewählten Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirats auf Einladung der Vorsitzende des Sozialausschusses zur konstituierenden Sitzung. In dieser wählt der Kinder- und Jugendbeirat aus seiner Mitte eine Vorsitzende sowie zwei gleichberechtigte Stellvertreter.

Wahlvorschläge dürfen nur von Wahlberechtigten gemacht werden. Die Wahlvorschläge sind bis eine Woche vor dem Wahltermin bei der Gemeinde schriftlich einzureichen. Die vorgeschlagenen Bewerberinnen müssen ihre Bereitschaft zur Annahme der Wahl schriftlich erklären. Diese ist mit dem Wahlvorschlag einzureichen.